18.12.2014

Easy Shaker Cards
Guest Design Mei Li Paperie

Heute möchte ich euch das kleine Tutorial zeigen, dass ich als Guest Design Projekt für den Mei Li Paperie Blog vorbereitet habe. Es sind kinderleichte Shaker Cards!


Für die Karten habe ich die Transparent Folien und einige Papiere aus der My Mind's Eye Just Sayin' Kollektion verwendet. Die Transparent Folien sind super geeignet, weil schon kleine Sprüche darauf sind und die Papier haben tolle frische Farben.


Um ein Shaker Element herzustellen, benötigt ihr unbedingt Abstandsklebeband oder -klebepads und natürlich benötigt ihr etwas zu befüllen. Das können Pailetten sein, aber es geht auch Glitter oder kleine Perlen. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und ihr könnt benutzen, was ihr gerade da habt.


Als erstes habe ich dann einen Rahmen ausgeschnitten und passend zu diesem eine der Folien geschnitten.


 Diese habe ich mit Klebeband auf der Rückseite des Rahmens befestigt und im Anschluss habe ich am Rand des Rahmens durchgehend Abstandpads befestigt. Hier muss man sorgfältig sein und es dürfen wirkliche keine Löcher dazwischen sein. Es wäre doch schade, wenn der Glitter aus der Karte herausrieseln würde.


Dann einfach ein Papier von hinten auf den Abstandpads befestigen, aber vorher nicht das befüllen des Shaker Elements vergessen! Fertig!


Nun kann man mit diesem Shaker Element efektvolle Karten gestalten.

 

Ich hoffe, euch gefällt mein kleines Tutorial und wenn ihr auch Shaker Cards gebastelt habt, dann hinterlasst mir doch in den Kommentaren den Link. Das würde ich mir gerne anschauen!

Liebe Grüße
Evelyn


1 Kommentar:

  1. Deine Shakercards sehen fantastisch aus. Mir gefällt vor allem die Idee, bedruckte Folie davor zu legen.
    Dein Blog ist klasse, ich setze dich gleich mal mit auf meine Leseliste.
    Viele Grüße, Anne

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

BLOG STYLED BY PRETTYWILDTHINGS